Samstag, 17. Dezember 2011

Web Sales

Welcher Unternehmer kennt es nicht – der Betrieb wächst und neue Mitarbeiter werden gesucht. Nur leider meldet sich der ideale Kanditat bzw. die ideale Kandidatin auf die veröffentlichte Ausschreibung nicht. Das Jobprofil ist attraktiv, die Erwartungen sind definitiv erfüllbar. Sie fragen sich: „Weshalb der geringe Rücklauf?“. Auch Stellenvermittler kennen dieses Problem. Unsere Vermutung ist, dass es an den Jobbörsen liegt, auf denen Ihr Personalgesuch geschaltet wurde. Dafür muss man wissen: Viele dieser Börsen funktionieren ausschließlich über Aktualität. Das bedeutet, dass Ihr Gesuch auf der Ergebnisliste der Jobsuchenden sehr schnell sehr weit nach hinten verschoben wird. Darüber hinaus sind die meisten Portale hoffnungslos überladen. Es ist daher leider unwahrscheinlich, dass der oder die Suchende die gesamten Inserate durchgeht. Insbesondere, wenn es sich um gut ausgebildete Professionals handelt. Ihr Unternehmen möchte jedoch keine Kompromisse eingehen, was also tun? Die effektivste Lösung: Job-Portale, die nach Branchen unterteilt sind, über Top Domains verfügen und in den Suchmaschinen zu den ersten Ergebnissen zählen. Edles, doch schlichtes Design lenkt nicht ab und erzielt eine längere Verweildauer der Zielpersonen. Sich leicht erschließende Suchfunktionen über Keywords (z.B. Ort, Strasse oder Marke) bieten ein angenehmes Besuchserlebnis. Zusätzlich ermöglichen die starke Vernetzung der Portale mit den Sozialen Netzwerken sowie deren Verknüpfung mit den Nachbarländern (Bsp. CH, A & D-Domains) höchste Reichweiten- und Erfolgspotentiale. Und damit für Sie als Inserent den besten Nutzen bei attraktiven Preisen. Sie wollen wissen, wie sich das verwirklichen lässt? Über unsere eigenen Job-Portale. Freuen Sie sich jetzt schon darauf!


Wir beraten Sie gerne für Full-Service-Online-Inserateverkauf; auf digitalen Jobbörsen sämtlicher Branchen,

z.B. Banken und Versicherungen, Fashion, IT, Industrie, Food, Gesundheit, Sozial und Science. Melden Sie sich für weiterführende Informationen bei unserem Geschäftsführer Arthur Ergen unter arthur.ergen@online-portal-service.ch.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen